Willkommen beim Saarländischen Volleyballverband.

  • Abwesenheit Geschäftsstelle

    Abwesenheit Geschäftsstelle

    SVV | Verband

    Hallo, 

    an folgenden noch bevorstehenden Tagen bin ich in 2024 nicht erreichbar:

    nächster Zeitraum:

    • 24.06.2024 bis einschließlich 26.06.2024 (Hochschulaktivitäten)

    weitere Zeiträume:

    • 15.07.2024 bis einschließlich 26.07.2024 (Urlaub)
    • 05.08.2024 bis einschließlich 08.08.2024 (Hochschulaktivitäten + Urlaub)
    • 30.09.2024 bis einschließlich 11.10.2024 (Urlaub)
    • 21.10.2024 bis einschließlich 23.10.2024 (Hochschulaktivitäten)
    • 18.11.2024 bis einschließlich 20.11.2024 (Hochschulaktivitäten)
    • 09.12.2024 bis einschließlich 10.12.2024 (Hochschulaktivitäten)
    • 23.12.2024 bis einschließlich 31.12.2024 (Urlaub)

    Anfragen an luca.floercks@volley-saar.de sowie geschaeftsstelle@volley-saar.de können in diesem Zeitraum nicht bearbeitet werden. lizenzstelle@volley-saar.de wird in dieser Zeit von Horst Bartsch betreut. In dringenden Fällen wendet euch bitte an vorstand@volley-saar.de oder bei SAMS spezifischen Fragen an sams-support@volley-saar.de.

    Viele Grüße,

    Luca Flörcks 

    18.06.2024 11:58
  • Infos Jugend 2024_2025

    Infos Jugend 2024_2025

    SVV | Jugend

    Bitte beachtet alle Anhänge.

    12.06.2024 18:28
  • Übersicht der aktuellen Spielklassen 2024/2025

    Übersicht der aktuellen Spielklassen 2024/2025

    SVV | Spielbetrieb

    anbei findet ihr die aktuellen Spielklassen für die Saison 2024/2025

    31.05.2024 13:22
  • Ausrichtung Saarlandpokalfinale

    Ausrichtung Saarlandpokalfinale

    SVV | Verband

    Hallo zusammen,

    anbei findet ihr ein Schreiben zum Saarlandpokalfinale.

    07.05.2024 11:29
  • DVV: Bewegungslandkarte DOSB

    DVV: Bewegungslandkarte DOSB

    SVV | Verband

    https://www.volleyball-verband.de/de/redaktion/2024/juni/dosb-bewegungslandkarte/

    20.06.2024 13:50

SSC Freisen: SSC-MÄDELS ROCKEN DIE SAARLANDMEISTERSCHAFTEN DER WEIBLICHEN U 13

SVV | Vereine

Ein Hauch von Bundesliga wehte durch die Bruchwaldhalle, wo der SSC Freisen am vergangenen Samstag die Saarlandmeisterschaften der weiblichen U 13 ausrichtete, hatte das Aufbauteam des SSC doch bereits die Halle für das am Abend stattfindende Bundesliga-Heimspiel gegen den VCO Dresden, einschließlich imposanter LED-Leinwand, hergerichtet.

In der Gruppe A bekam es der SSC Freisen I, betreut von Headcoach Brigitte Schumacher, mit den Teams vom TV Holz II und dem TV Lebach zu tun. Beide Spiele konnte der SSC ungefährdet mit 2:0 gewinnen uns sich somit ungeschlagen für das Halbfinale qualifizieren.

In der Gruppe B spielten die Nachwuchskräfte des SSC Freisen II, betreut von Pascal Schug und allesamt noch für die U 12 startberechtigt, groß auf und hatten im zweiten Spiel den TV Holz I im Tiebreak am Rande einer Niederlage, mussten sich aber letzten Endes mit 13:15 geschlagen geben.

Hier qualifizierten sich die Teams der SSG Schwarzenholz-Griesborn als Gruppenerster und der TV Holz I für das Halbfinale.

Was sich im Turnierverlauf bereits andeutete, wurde dann auch Realität. Freisen I und die SSG setzten sich deutlich in den Halbfinals gegen Holz I und Lebach durch und qualifizierten sich für das Finale.

Versöhnliches Ende für die Freisener Minis. Im Platzierungsspiel gegen den TV Holz II gelang ein deutlicher 2:0 Erfolg, mit dem gleichen Ergebnis setzte sich Lebach im Spiel um den dritten Platz gegen Holz I durch.

Was im Finale der Meisterschaften folgte, riss die knapp 90 Zuschauer in der gut gefüllten Halle mehrfach von den Sitzen und war eine Werbung für den Volleyball. Wohl nur selten hat man in dieser Altersklasse ein derart hochklassiges Match mit spektakulären Ballwechseln gesehen.

Nach zwei spannenden Sätzen war der SSC Freisen I auch hier nicht zu stoppen und beendete das Turnier ohne jeden Satzverlust.

Chapeau jedoch auch für die SSG Schwarzenholz-Griesborn für die tollen Leistungen bei der SM U 13.

Die Siegerehrung wurde von SVV-Präsident Horst Bartsch durchgeführt, der sich ebenfalls sehr lobend über das Niveau äußerte.

Das Meisterteam: Emily Becker, Lenie Schneider, Merle Weise, Romy Meier, Franziska Keller und Marie Schultheiß

Bild: SSC Freisen

Text: SSC Freisen

veröffentlicht am Dienstag, 23. April 2024 um 15:18; erstellt von Flörcks, Luca Andre
letzte Änderung: 13.05.24 14:42

Termine

Dienstag, 28. Mai 2024
Dienstag, 28. Mai 2024
Dienstag, 11. Juni 2024
Dienstag, 11. Juni 2024
Freitag, 14. Juni 2024
Montag, 17. Juni 2024
Montag, 17. Juni 2024

Spiele

Donnerstag, 21. März 2024

19:45
0:3
0:3

Geschäftsstelle + Lizenzstelle

Unsere Geschäftsstelle + Lizenzstelle ist zusätzlich zu unserer Erreichbarkeit über Email (geschaeftsstelle@volley-saar.de / lizenzstelle@volley-saar.de) auch zu folgenden Zeiten telefonisch unter 0151 53302232 erreichbar:

Montag – Donnerstag:

10:30 Uhr – 12:00 Uhr

+

13:00 Uhr – 15:00 Uhr

Freitag:

10:30 Uhr – 11:30 Uhr

Diese Zeiten sind ebenfalls die Zeiten, in denen durch die Lizenzstelle Anträge bearbeitet werden können. Freitags nach 11:30 Uhr können die Lizenzangelegenheiten erst wieder ab montags bearbeitet werden.

Bitte beachten:

Unser Geschäftsstellenmitarbeiter befindet sich montags und freitags im Homeoffice. Außerdem befindet er sich des Öfteren auch in Sitzungen oder Außenterminen und ist daher nicht immer physisch vor Ort im Büro. Daher beachtet bitte Folgendes:

-        Wenn ein persönliches Vorbeikommen notwendig ist, vereinbart bitte vorher einen Termin mit der Geschäftsstelle.

-        Sollte bei einem Anruf die Mailbox drangehen, hinterlasst bitte eine kurze Nachricht und ihr werdet zurückgerufen.

Folge uns auf

Prävention