Willkommen beim Saarländischen Volleyballverband.

  • Ausrichtung Finalturnier Landespokal 2022

    Ausrichtung Finalturnier Landespokal 2022

    SVV | Spielbetrieb

    Liebe Volleyballfreunde,

    für das Finalturnier um den Landespokal am 13.03.2022 wird ein Ausrichter gesucht.

    Am Finalturnier nehmen jeweils 4 Frauen- und 4 Männerteams teil. Es besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit für Frauen und Männer ein eigenes Turnier zu veranstalten.

    Interessenten melden sich bitte ab sofort per Mail bei mir. Die Bewerbung muss folgende Angaben enthalten:

    a)         Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

    b)         Name und Adresse der Halle

    c)          Ausrichtung Gesamtturnier oder nur Frauen bzw. Männer      

    Meldeschluss:           

    14. Februar 2022

    Mit sportlichem Gruß

    Clarissa Henn

    Pokalleiterin

    10.01.2022 17:21
  • "Gespenstischer" Doppelspieltag für Bliesen

    "Gespenstischer" Doppelspieltag für Bliesen

    SVV | Vereine

    St. Wendel/Bliesen. Die Volleyballer des TV Bliesen stehen an diesem Wochenende vor einem Doppelspieltag in heimischer Halle. Am Samstag um 19 Uhr treffen Arndt Bennoit, Jannic Federspiel & Co. auf den TV Waldgirmes, während dann am Sonntag das Nachholspiel gegen den TSV Speyer (20 Uhr) stattfinden wird. Aufgrund der jüngsten Corona-Entwicklungen, die vor allem die Kreisstadt St. Wendel betreffen, werden beide Spiele ohne Zuschauer ausgetragen.

    Trotz anhaltendem Pandemie-Frust konnte das Jahr 2021 aus sportlicher Sicht immerhin erfreulich abgeschlossen werden. Zwei tolle Siege in fremden Hallen gegen Frankfurt und Feldkirchen sorgten für sechs weitere Punkte auf dem Konto des TVB. Gegen Waldgirmes und Speyer gäbe es daher für die Truppe von Trainer Gerd Rauch die Gelegenheit sich für die Hinrunden-Niederlagen zu revanchieren. Allerdings ist man schon zu Jahresbeginn von "Omikron-Quarantänen" betroffen und wird nicht in Bestbesetzung antreten können. 

    Zudem fallen definitiv auch Zuschauer aus, die aber zumindest die Samstagspartie im Twitch-Livestream anschauen können. Aufgrund des starken Ausbruchsgeschehens nach den Feiertagen wurde beschlossen, dass keine Zuschauer zu den Spielen zugelassen werden. "Es würde uns aktuell kein gutes Gefühl bereiten, davon möglicherweise auch noch Teil zu werden", kommentiert Rauch die Entscheidung, die der Verein selbst getroffen hat. Es wartet also ein gespenstisches Wochenende mit Geisterspielen - hoffentlich ohne zusätzliche Schreckensmomente. 

    Samstag, 8. Januar 2022
    TV Bliesen vs. TV Waldgirmes
    Beginn: 19 Uhr
    Sportzentrum St. Wendel
    keine Zuschauer zugelassen
    Link zum Stream:
    https://www.twitch.tv/tvbliesen/schedule?seriesID=20fb6d5c-c30c-4675-8d41-33a9c9641844

    Sonntag, 9. Januar 2022
    TV Bliesen vs. TSV Speyer
    Beginn: 20 Uhr
    Sportzentrum St. Wendel
    keine Zuschauer zugelassen

    _____
    Text: TV Bliesen
    Foto: Josef Bonenberger

    07.01.2022 15:50
  • Abschluss der ersten gemeinsamen Trainerausbildung zwischen dem SVV und dem VVRP – ein Erfolgsmodell

    Abschluss der ersten gemeinsamen Trainerausbildung zwischen dem SVV und dem VVRP – ein Erfolgsmodell

    SVV | Verband

    Die erste gemeinsame Trainerausbildung zwischen den beiden Nachbarverbänden endete am 27.11.21 mit dem Prüfungslehrgang in Neuwied: Stolze 16 frischgebackene und motivierte C-Trainer*Innen stehen den Vereinen beider Verbände nun zur Verfügung, um die Vereine im Training und Wettkampf zielführend und kompetent zu unterstützen. Herzlichen Glückwunsch an die saarländischen Teilnehmer Fabian Wehrstedt, Marco Zwer, Tom Selgrath, Jana Kockler, Paul Meyer, Till Hoffmann, Karina Leuck und Luisa Gebhard. 

    Vorausgegangen waren intensive Absprachen und Planungen der beiden Lehrausschüsse, um die Lehrgänge im Rahmen der jeweils aktuellen Coronabedingungen in Modulform (Praxis und Prüfung in Präsenzform – Theorie in Onlineformaten) und kompetenzorientiert durchführen zu können. 

    Mein besonderer Dank geht an die Kollegen des VVRP, Dirk Groß und Michel Beautier, sowie an die saarländischen Vertreter, Brigitte Schumacher und Franziskus Diwo, die durch ihre hervorragende Mitarbeit und Kompetenz dieser C-Trainerausbildung zum Erfolg verholfen haben. 

    André Koch, Lehrwart SVV  

    07.01.2022 10:34
  • Saarlandmeisterschaften 2022

    Saarlandmeisterschaften 2022

    SVV | Jugend

    Liebe Volleyballer,

    alle relevanten Informationen zur Saarlandmeisterschaft werden unter Junior → Saarlandmeisterschaft zur Verfügung gestellt. Bitte informiert euch rechtzeitig.

    Wichtig: Es werden noch Ausrichter gesucht für verschiedene Wettbewerbe. Infos hierzu findet ihr unter Junior → Saarlandmeisterschaft → Dokumente bzw. im Downloadbereich.  

    06.01.2022 17:20
  • Information vom Spielausschuss

    Information vom Spielausschuss

    SVV | Spielbetrieb

    An alle Vereine/Mannschaften des SVV

    Liebe Volleyballfreunde,

    wir alle erleben in den letzten Tagen wieder einen dramatischen Anstieg an Corona-Infektionen im Saarland und auch bundesweit. Ab dem 20.11.2021 gilt daher im Saarland eine neue Corona-Verordnung, die auch den Sport betrifft. Nach dieser Verordnung ist Sport im Innenbereich unter Beachtung der 2G-Regel weiterhin erlaubt.

    Wir sind der Ansicht, dass wir diese Möglichkeit nutzen und die sportlichen Aktivitäten aufrechterhalten sollten. Gleichwohl ist uns bewusst, dass dies von allen Beteiligten ein Höchstmaß an Vorsicht und strikter Umsetzung der Hygienevorschriften abverlangt.

    Unter dieser Voraussetzung wurden vom Spielausschuss am 22.11.2021 folgende Entscheidungen getroffen:

    1. Der Aktivenspielbetrieb wird ab dem kommenden Wochenende unter Beachtung der aktuellen 2G-Regel für den Sport im Innenbereich weitergeführt. Jugendspieler, die im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzepts regelmäßig auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet werden, sind von der 2G-Regel ausgenommen. Die entsprechenden Bescheinigungen sind am Spieltag mitzuführen.

    2. Zusätzlich wird von allen aktiven Beteiligten (auch Jugendspieler) die Vorlage einer Bescheinigung über einen negativen, Tagesaktuellen Schnelltest verlangt (auszustellen von einem Testzentrum oder durch den Hygieneverantwortlichen der Mannschaft bei Selbsttests der Mannschaft).

    3. Alle Vereine werden aufgefordert, bei ihren Heimspielen auf Zuschauer zu verzichten. Lediglich den Fahrern/Fahrerinnen sollte der Zutritt unter Einhaltung der 2G-Regel sowie einem negativen Testergebnis ermöglicht werden.

    4. Alle Vereine werden eindringlich gebeten, die Hygienekonzepte auf den neuesten Stand zu bringen und eine strikte Umsetzung zu gewährleisten, insbesondere die Kontrolle der Einhaltung der 2G-Regelung.

    Wir müssen alles daransetzen unseren Spielbetrieb möglichst sicher für alle Beteiligte zu gestalten.

    Es ist nicht auszuschließen, dass die pandemische Entwicklung uns zu weiteren drastischen Maßnahmen zwingt.

    Für den Spielausschuss

    Bernhard Bechtel

    25.11.2021 09:57

TV Bliesen mit Heimspielauftakt gegen Feldkirchen

SVV | Vereine

 Bliesen. Nach über 21 Monaten scheint es nun endlich wieder so weit zu sein: Die Volleyballer des TV Bliesen starten am Samstag um 19 Uhr im St. Wendeler Sportzentrum mit einem "fast regulären" Heimspiel. Aktuell gelten im Bereich der Hygienevorschriften lediglich moderate Auflagen. "Tickets können auch spontan an der Abendkasse erworben werden", erläutert Trainer Gerd Rauch, der in dieser Saison unter anderem auf ein Quintett von Nachwuchsspielern setzt. Zu Gast ist der TV Feldkirchen aus der Nähe von Neuwied. Die Erwartungen sind dabei eher zurückhaltend. Nach dem Weggang einiger Leistungsträger wird man sich im Bliesener Team erst neu finden müssen.

Denn angeführt von Kapitän Markus "Max" Jungmann gehen in dieser Saison auch fünf "junge Wilde" in der ersten Mannschaft an den Start, die das Team stark verjüngen werden. "Das Wasser, in das sie springen, ist relativ kalt. Aber wir denken, dass es nur so geht", so Rauch. Neben Zuspieler Niklas Hinsberger (19 Jahre) sind auch die aus Bliesen stammenden Robin Kraus (Diagonalangriff, 18 Jahre) und Maximilian Klein (Mittelblock, 18 Jahre) neu im Team. Zudem gehören mit Nils Kümmel (Außenangriff) und Mateo Hampel (Libero) zwei 17-jährige zum Aufgebot. Gerne hätte Rauch auch Fynn Krämer (17 Jahre) im Team gehabt, der bereits letzte Saison dazu gehörte. Doch der talentierte Außenangreifer schloss sich dem Volleyball Internat in Frankfurt an und geht in Hessen auf Punktejagd.

Neben Jungmann gibt es auch unter anderem ein Wiedersehen mit Routinier Sandy Schuhmacher (31). Der Libero ist auch den Weg gegangen, den die besagten Nachwuchsakteure nun auf sich nehmen. Mit dem Unterschied, dass die heutige Generation sogar noch deutlich früher in einer solchen Liga aufschlagen wird. "Das wird erstmal ein Lernprozess, der auch Geduld braucht", prophezeit Coach Rauch. Einschätzungen zum Gegner Feldkirchen fallen dabei schwer. Durch die lange Pause und die personellen Veränderungen könne man hier zunächst keine Einschätzung vornehmen. Sicher ist, dass Zuschauer ohne Voranmeldung Tickets an der Abendkasse erwerben können. Lediglich die Kontaktnachverfolgung per Luca-App und ein 3G-Nachweis sind am Eingang zu beachten. Ansonsten dürfen sich Volleyball-Fans wieder auf krachende Schmetterschläge und mitreißende Ballwechsel im Sportzentrum St. Wendel freuen.

Samstag, 23. Oktober 2021
TV Bliesen vs. TV Feldkirchen
Sportzentrum St. Wendel
Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr

Vorspiel:
Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland
TV Bliesen 2 vs. TV Limbach 
Beginn: 15 Uhr

_____

Text: TV Bliesen
Foto: Josef Bonenberger

veröffentlicht am Montag, 25. Oktober 2021 um 14:57; erstellt von Ewen, Yvonne
letzte Änderung: 03.12.21 17:20

Termine

Samstag, 22. Januar 2022
Landespokal Frauen Landespokal Frauen
Samstag, 22. Januar 2022
Landespokal Männer Landespokal Männer
Sonntag, 23. Januar 2022
Landespokal Frauen Landespokal Frauen
Sonntag, 30. Januar 2022
SLM U20m SLM U20m
Sonntag, 30. Januar 2022
SLM U20w SLM U20w
Sonntag, 6. Februar 2022
SLM U16w SLM U16w
Sonntag, 6. Februar 2022
SLM U16m SLM U16m

Spiele

Samstag, 29. Januar 2022

15:00
Freisen 2 SSC Freisen 2
-:-
Saarlouis2 VSG Saarlouis 2
-:-
15:00
Freisen 2 SSC Freisen 2
-:-
Hasborn SC Hasborn
-:-
15:30
Kirkel TV Kirkel
-:-
Lockweiler TV Lockweiler-Krettnich
-:-
15:30
Kirkel TV Kirkel
-:-
Quiersch TV Quierschied
-:-
15:30
Hüttersdorf TL Hüttersdorf
-:-
Rastpfuhl DJK Saarbrücken/Rastpfuhl
-:-
15:30
Hüttersdorf TL Hüttersdorf
-:-
Limbach TV 06 Limbach
-:-

SAMS

SAMS Score Team-PIN

Wo finde ich die SAMS Score Team-PIN?

28.10.2021 12:17

FAQ

Im Menüpunkt SERVICE findet ihr unsere FAQs zu SAMS.

07.10.2021 17:19

Wichtige Hinweise zu Spielerlizenzen

Erklärung der Vorgehensweise für abgelaufene und ehemalige Spielerlizenzen

07.10.2021 13:00