News aus dem Verband

Abschluss der ersten gemeinsamen Trainerausbildung zwischen dem SVV und dem VVRP – ein Erfolgsmodell

SVV | Verband

Die erste gemeinsame Trainerausbildung zwischen den beiden Nachbarverbänden endete am 27.11.21 mit dem Prüfungslehrgang in Neuwied: Stolze 16 frischgebackene und motivierte C-Trainer*Innen stehen den Vereinen beider Verbände nun zur Verfügung, um die Vereine im Training und Wettkampf zielführend und kompetent zu unterstützen. Herzlichen Glückwunsch an die saarländischen Teilnehmer Fabian Wehrstedt, Marco Zwer, Tom Selgrath, Jana Kockler, Paul Meyer, Till Hoffmann, Karina Leuck und Luisa Gebhard. 

Vorausgegangen waren intensive Absprachen und Planungen der beiden Lehrausschüsse, um die Lehrgänge im Rahmen der jeweils aktuellen Coronabedingungen in Modulform (Praxis und Prüfung in Präsenzform – Theorie in Onlineformaten) und kompetenzorientiert durchführen zu können. 

Mein besonderer Dank geht an die Kollegen des VVRP, Dirk Groß und Michel Beautier, sowie an die saarländischen Vertreter, Brigitte Schumacher und Franziskus Diwo, die durch ihre hervorragende Mitarbeit und Kompetenz dieser C-Trainerausbildung zum Erfolg verholfen haben. 

André Koch, Lehrwart SVV  

07.01.2022 10:34

FAQ vom LSVS

SVV | Verband

Unter nachfolgendem Link findet ihr die FAQ zum Sportbetrieb im Saarland vom LSVS

25.11.2021 11:06

Goldene Ehrennadel des DVV für Heiner Schößer

SVV | Verband

Am 07.11.2021 bekam Heiner Schößer (72) im Rahmen der Siegerehrung der Deutschen Meisterschaften der Ü59 in Lebach die goldene Ehrennadel des Deutschen Volleyballverbandes (DVV). Diese Auszeichnung steht für außergewöhnliche ehrenamtliche Verdienste um den Volleyballsport und den DVV. 

Überreicht wurde diese hohe Auszeichnung durch Bundesspielwart des DVV Gerald Kessing (rechts im Bild), zu den ersten Gratulanten gehörte der SVV Präsident Horst Bartsch (links im Bild).

Die Freude bei dem Geehrten und dem Ehrenden sind auf dem Foto deutlich zu erkennen, und so verwundert es nicht, dass sich Gerald Kessing so äußert: „Es war mir persönlich eine große Freude und eine noch größere Ehre, Heiner Schößer diese Auszeichnung überreichen zu dürfen.“

Die Liebe zum Volleyball begann bei Heiner Schößer 1963 beim TV Lautzkirchen, mit dem er bis in die höchste saarländische Liga aufsteigen konnte.

Seit 1981 ist er in unterschiedlichen ehrenamtlichen Positionen tätig. Als Schiedsrichter leitete er jahrelang Spiele, bis in die Regionalliga hinein. Daneben hat er als Spielwart, erst als Bereichsspielwart, später als Spielwart der Oberliga RPS, oder auch als Staffelleiter für unterschiedliche Ligen zur Verfügung gestanden. Die Position des Staffelleiters führt er heute, 40 Jahre später, noch für die Dritte Liga Süd der Damen aus. „Heiner hat stets die Interessen der ihm anvertrauten Mannschaften vertreten, gleichzeitig als Staffelleiter diese Mannschaften immer gleichbehandelt, ohne Ansehen der Person.“ lobt Gerald Kessing

Aber damit nicht genug: Beständig und ausdauernd trieb Heiner Schößer den saarländischen Volleyball voran. Im SVV war er über 20 Jahre im Präsidium tätig, mit dem Ende dieser Tätigkeit 2018 erhielt er die goldene Ehrennadel des SVV und wurde zum Ehrenmitglied gewählt.

14.11.2021 14:07

Stellenausschreibung dvj

SVV | Verband

Der dvj sucht in Vollzeit  eine*n Aufbaumanager*in für nationale und internationale Jugendarbeit. 

Zur Ausschreibung

02.11.2021 15:29

SVV-News-04/2021

SVV | Verband
18.08.2021 16:55

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
SVV-News-05/2021 07.05.202107.05.2021 13:02